Grafschafter Schulgeschichte

Lehrer und Lehrerinnen 1946 in Schüttorf

Die Lehrerliste enthält den Ort der Tätigkeit und die Namen und Vornamen der Lehrkräfte an der Schule.

Drievorden (2 Klassen, 63 Schüler)
Kazyk, Johanne (1 Lehrkraft)

Engden (1 KLasse, 51 Schüler)
Füllgraf, Wilhelm (1 Lehrkraft)

Neerlage (1 Klasse, 55 Schüler)
Schneider, Johanna (1 Lehrkraft)

Ohne (2 Klassen, 161 Schüler)
Volkers, Johann - Schumacher, Otto (2 Lehrkräfte)

Quendorf (1 Klasse, 75 Schüler)
Nyenhuis, Gerhard (1 Lehrkraft)

Samern (1 Klasse, 76 Schüler)
Vorwerk, Rudolf (1 Lehrkraft)

Schüttorf (Ev. VS: 16 Klassen, 805 Schüler; Kath. VS: 5 Klassen, 246 Schüler)
Bergmann, Johann Heinrich - Bosmann, Hermann - Michel, Gerhard - Schmidt, Heinz - Fieking, Helene - Hentzschel, Käthe - Ackermeier, Helene - Pieper, Hermine - Amelung, Frieda - Erken, Wilhelmine - Salmon, Joseph - Rösner, Maria Paula (12 Lehrkräfte)

Suddendorf (3 Klassen, 144 Schüler)
Dunkmann, Rudolf - Wiesmann, Erika (2 Lehrkräfte)

Wengsel (1 Klasse, 76 Schüler)
Busmann, Gerhard (1 Lehrkraft)

Mittelschule Schüttorf ((6 Klassen, 185 Schüler)
Hambeck, Dietrich - Körner, Friedrich - Greve, Georg - Freiberger, Ernst - Hambeck, Adelheid (5 Lehrkräfte)

Gesamtzahl der Lehrkräfte in der heutigen Samtgemeinde Schüttorf: 27